Kreislauf der Gesteine

Gesteine befinden sich in einem Kreislauf aus
  • Entstehen (abkühlendes Magma, Erstarrung, Kristallisation)
  • Verwitterung, Transport, Ablagerung (Sedimentation)
  • Umwandlung (Diagenese, Metamorphose mit unterschiedlichen Druck und Temperaturbedingungen)
  • Aufschmelzen
Magmatische Gesteine sind aus erstarrtem Magma entweder im Erdinnern oder an der Oberfläche entstanden.

Sedimentgesteine sind Ablagerungsgesteine, welche nach Verwitterung und Transport entstanden sind.

Metamorphe Gesteine bilden sich unter Druck und bei erhöhter Temperatur aus magmatischen oder sedimentären Gesteinen - meist im Rahmen einer Gebirgsbildung.