Brunnen Zürich, Altstadt links der Limmat / ZH

Brunnen
errichtet
Becken
Brunnenstock, Figur
Bemerkungen
Foto
Herkules-brunnen 1732
Muschel-sandstein von Würenlos [1] Barzago- Sandstein [2] 1566 erstmals erwähnt. Säule 1984 von J. von Wyl erneuert. (Quellwassernetz) 
Lindenhof-brunnen um 1745 (Becken), 1912 (Säule) Muschel-sandstein von Würenlos Sandstein von Oggiono (Lecco) [1], Bronzefigur Tapfere Zürcher Frauenfigur von Gustav Siber geschaffen [2]. (Quellwassernetz) 
Amazonen-brunnen 1748
Granitische Molasse von Buechberg (Tuggen/ SZ); Sudeltrog aus Muschel-kalkstein Granitische Molasse Ein Vorgängerbrunnen wurde bereits 1430 in Betrieb genommen [2]. (Quellwassernetz; Wasseranalyse
Augustiner-brunnen 1761 / 1992 Muschel-sandstein Molasse- sandstein Plattenbrunnen; einzelne Platten dürften noch von 1761 stammen; insbesondere die datierte Platte wurde 1992 ersetzt. (Quellwassernetz) 
Flössergasse o.J. (19. Jh.) Jurakalk von Solothurn (mit Fossilien, u.a. Spiral-schnecken) Jurakalk von Solothurn --
Bahnhofquai o.J. (19. Jh.) Jurakalk von Solothurn (mit Fossilien, u.a. Spiral-schnecken) Bronze
Monolith 
Zentralhof 1877
--
Gusseisen --
Pelikanplatzo.J. (19. Jh.) Molasse-sandstein Molasse- sandstein Säule 1982 kopiert von R. Fenaroli 
Junobrunnen 1872
dunkelgrauer Troskalk Molasse- sandstein; Brunnenfigur in Oberen-kirchener Quarzsand- stein 1995 Junofigur durch Romano Fenaroli, Säule durch Horst Bonet neu geschaffen. (Quellwassernetz) 
Tiefenhöfe o.J. (19. Jh.) Troskalk? Troskalk? --
Alfred-Escher- Brunnen 1889
roter, schwedischer Granit [1] roter, schwedischer Granit Alfred Escher: Politiker, Bahnpionier, Bankengründer 
Rebekka-brunnen 1908roter Porphyrgneis Granit, Marmor, Gneis Marmorplastik von Bildhauer Heinrich Gerhardt 1880 erschaffen. Brunnen 1908 von W.E. Brandt in Erinnerung an seine Eltern gestiftet; Wasseranalyse 
Bürkliplatz o.J.
dunkler Porphyr --
--
Geiser-brunnen 1911
Muschel-sandstein von Würenlos --
Von Stadtbaumeister Arnold Geiser gestiftet und von Jakob Brüllmann entworfen. (Quellwassernetz) 
Füsslistrasse 1911
Roffna-porphyrgneis (Andeerer Granit) Roffna-porphorgneis (Säule), Molasse-sandstein (Figur) Bildhauer W. Schwerzmann 
Gessnerallee / Sihlstrasse o.J. (1930er) Colombey-Marmor (Echinoder-menkalk) Figuren aus Molasse-sandstein (Typ Berner Sandstein) Figuren von A. Huber (Quellwassernetz) 
Schulhaus Schanzen-graben 1937? mit Ver- grösse- rung der Turnhalle Amphibolit / Amphibol- gneis --
--
Basteiplatz / Museum Bärengasse o.J.
dunkelgrauer Kalk mit gelblichen Adern --
--
Notwasser-brunnen Lindenhof 1976ff Bronze
--
Entwurf Alfred Aebersold, 1973 (Quellwassernetz) 
Notwasser-brunnen Gessnerallee 1976ff Bronze
--
Entwurf Alfred Aebersold, 1973 (Quellwassernetz) 
UBS Talacker 1982
Diorit Acrylglas, Neon- und Argonlicht-röhren Sieben Lichtkörper auf Wasserebene von Christian Herdeg 
Bärenplätzli 1982
Carrara- Marmor --
Entwurf Demetrios Yannakopoulos 
Berliner-brunnen o.J.
--
Gusseisen Geschenk der Stadt Berlin 
Pariser-brunnen 1870 / 1982 / 2016 (Kopie) --
Gusseisen ursprüngliches Modell wurde 1870 in Paris hergestellt und 1982 der Stadt Zürich geschenkt. 2015 durch LKW zerstört. 
Basilisken-brunnen 1983
Gusseisen, Grün gestricken Bronze (Basilisk) Geschenk der Stadt Basel 
Werdmühle- platz o.J.
Beton mit Porphyr --
Becken mit gleichen Steinen wie Werdmühleplatz gepflästert. 
Brunnenwibli 1986
rosa Marmor --
Bildhauer: Peter Meister 
Sozial-zentrum Selnau o.J.
Chromstahl --
--
Wunsch-brunnen im Lichthof der Credit Suisse Paradeplatz 2002
Glas, farbige Leuchtschrift --
Fontaine du désir von Silvie Defraoui 
Paradeplatz 2016
Onsernone- Gneis --
Standardmodell 
Münsterhof 2016
Kunststein Bronzeblech 
Architekturbüro Romero&Schaefle; Kunstgiesserei St. Gallen AG 

  

[1] de Quervain: Steine an historischen Bauwerken
[2] Stadt Zürich Wasserversorgung: Brunnenguide Altstadt Kreis 1