Probenahme

Entnahme von Wasserproben an Quellen, in Grundwasserpumpwerken oder Grundwasserbeobachtungsstellen (Piezometern). Grundwasserproben können aus bis zu 70 m Tiefe gepumpt werden. Der erforderliche Piezometerdurchmesser beträgt nur 2 Zoll (2" = 5 cm).

Untersuchung der Wasserproben im eigenen Labor (Wasseranalyse).